SCHMIDCHEN's Homepage

Nun ist es also...

... doch noch passiert, der Winter hat auch bei uns im Flachland deutlich sichtbar Einzug gehalten. Gestern fing es gegen Mittag an zu schneien. Zunächst nur ein wenig, mit kleinen krümeligen Kristallen, dann doch etwas heftiger, mit deutlich größeren Flocken. Richtig fluffig sah es aus. Und so entstand hier überall eine recht ansehnlich dicke Schneeschicht.

 

Zwar könnte ich durchaus auf ein zugeschneites Auto, rutschige Straßen und matschige Wege verzichten. Und ich hatte, wie fast in jedem Winter, eigentlich gehofft, dass der Winter mehr oder weniger unbemerkt und schnell vorbei geht. Aber wenn es denn schon mal ordentlich schneit, und ich nicht gerade arbeiten muss, dann zieht es mich natürlich auch nach draußen. Zu einem Spaziergang durch verschneite Straßen und Landschaften sage ich auch nicht nein.

1 Kommentare

Da waren doch noch...

... die restlichen Bilder vom Oldtimertreffen am 03. Oktober, die ich hier auch noch zeigen wollte.

0 Kommentare

Herbstfotos...

... habe ich in diesem Jahr fast gar nicht gemacht. Was wahrscheinlich auch nicht weiter schlimm ist, schließlich habe ich schon einige hundert davon. Nur im Garten, beim Laubschieben, habe ich mal das Handy hervorgeholt um ein paar Schnappschüsse zu machen.

0 Kommentare

Spaziergang am Bach

Vorgestern, als es draußen noch angenehm sonnig war, sind wir mal wieder „am Bach“ entlang spaziert. Wir wären eigentlich auch an der kleinen Brücke vorbei gekommen, von der aus ich immer meine Fotos für die „Am Bach“-Bilderserie gemacht habe. Ja, wären wir, wenn… die Brücke noch an ihrem Platz gewesen wäre. Sie ist aber einem Erneuerungsplan zum Opfer gefallen.

So konnte ich die Bilderserie natürlich nicht auffrischen.

0 Kommentare

Oldtimertreffen, Anfang Oktober

Noch einen Tag vor meinem Besuch des Baumwipfelpfads war ich ja erstmalig beim Oldtimertreffen beim ADAC in Laatzen. Zwar kam ich dort erst zwei Stunden vor Toresschluss an, und unterwegs dorthin kamen mir bereits einige schicke alte Fahrzeuge entgegen, so dass ich schon fürchtete einen fast leeren Veranstaltungsplatz vorzufinden, aber trotzdem war dort noch einiges los. Reichlich Autos verschiedener Baujahre und unterschiedlichster Fahrzeugklassen, sowie einige Krafträder.


Nun bin ich keiner der sich an Motoren und technischen Daten erfreut, sondern eher (fast ausschließlich) einer der sich an der Optik solcher Oldtimer ergötzen kann. Schön geschwungene Kotflügel und Motorhauben, zackige Heckflossen, Chromglänzende Stoßstangen… sowas wollte ich sehen. Und natürlich fotografieren. Was mir aber leider nur teilweise zufriedenstellend gelang.


Da ja solche Veranstaltungen oftmals regen Zulauf haben, insbesondere an einem wunderschönen sonnigen Herbsttag, standen natürlich um fast alle reizvollen Motive andere interessierte Besucher herum. Und somit auch im Bild. Ein weiteres, sogar noch größeres Ärgernis waren für mich die vielen, überall rumstehenden gelbroten Absperrungen. Und die an vielen Stellen flatternden rotweißen Trassierbänder. Beides zerstörte mir die schönsten Bilder, weil es entweder im Bildhintergrund zu sehen war oder sich im Metall der Fahrzeuge spiegelte. Was ich allerdings bei einigen Fotos erst beim Betrachten am PC bemerkte. Daher sind kaum Fotos übrig geblieben die ganze Autos in voller Pracht zeigen. Aber dafür einige schöne Detailaufnahmen, die ich wieder in zwei Teile splitte.

0 Kommentare

Alles wie immer

Angekündigt hatte ich die Bilde für die „nächste Woche“, inzwischen ist aber schon der nächste Monat. Es läuft halt nicht immer wie gewünscht.


Erstmal liefere ich nun die Fotos vom Baumwipfelpfad in Bad Harzburg. Es war natürlich nicht zu vermeiden, dass sich auch einige andere Besucher „ins Bild drängelten“, da der Pfad an diesem sehr sonnigen Sonntag eben auch sehr gut besucht war. Ein lohnender Ausflug war es aber trotzdem.

Herbst

Am letzten Wochenende konnte ich, dem guten Wetter seid Dank, zwei Ausflüge inkl. ausschweifender Fotografiererei genießen. So war ich auch endlich in Bad Harzburg, um mir dort den Baumwipfelpfad anzusehen. Und nebenbei sind erste Herbstimpressionen entstanden.

Eindrücke vom Baumwipfelpfad, und vom Oldtimertreffen am 03.Oktober, liefere ich in der nächsten Woche nach.