SCHMIDCHEN's Homepage

Bilderbuchsonntag

An diesem nahezu perfekten Sonntag, Sonnenschein satt und angenehme Temperatur, besuchten wir Mittags den Park der Sinne, in dem ich im letzten Dezember, als es dort naturgemäß noch etwas trostlos aussah, schon mal vorbeigeschaut hatte. Inzwischen sieht es wesentlich freundlicher aus.

Weitere Fotos von dort zeige ich in den nächsten Tagen. Vorher werde ich noch mal auf meine vorherigen Besuche im Berggarten zurückblicken. Am Mittwoch ging ich um besser abschalten zu können dorthin um wie üblich Blümchen zu fotografieren. Auswahl gibt es inzwischen schon wieder genug.

Gestern wollte ich mich eigentlich am Rathaus tummeln, musste diesen Plan allerdings wegen des Hannover-Marathons ändern und landete völlig überraschend... im Berggarten. Diesmal wollte ich aber nicht ständig in die Hocke gehen müssen und konzentrierte mich deshalb auf das reichlich vorhandene frische grün in höheren Zonen ab Brusthöhe.

Und beim Blick nach oben sieht man auch mal das eine oder andere Eichhörnchen.


0 Kommentare

Eins von vielen

Ich komme gerade nur leider nicht dazu die Bilder der letzten Tage aufzuarbeiten. Mal hält mich ärgerlicher Schriftwechsel mit "meinem" Möbelhaus auf, mal plötzlich einsetzende Müdigkeit, mal ein stundenlanger Kampf gegen Schädlinge in den Tiefen des Laptops... grrr.

0 Kommentare

Blümchenbilder 03.04. - 09.04.

0 Kommentare

Zusammenfassung

Da ich im Moment keine Lust habe viel zu schreiben, zeige ich heute wieder nur eine kleine Zusammenfassung meiner „Bilder der Woche“.

0 Kommentare

Noch zwei weitere...

… kurze Spaziergänge konnte ich seit Dienstag zwischendurch machen. Am Dienstagvormittag erkundete ich spontan ein paar Straßen in Empelde, am Mittwochnachmittag verlängerte ich den Heimweg um einen Abstecher in den Hermann-Löns-Park.

0 Kommentare

Zwei kurze Spaziergänge

Auf dem Heimweg fuhr ich heute mal einen kleinen Umweg. Zunächst über Groß-Buchholz, um mir ein altes Haus, über das die HAZ kürzlich mal berichtet hatte, anzusehen. Anschließen zog es mich noch kurz in den Berggarten, es hätte ja schließlich sein können, dass ein paar neue Blümchen sprießen.

0 Kommentare

Viel ist es nicht, ...

... was ich heute zu bieten habe:

0 Kommentare